Der Teamtag – Der Star ist Ihr Team!

So stärken Sie Ihre wertvollste Ressource im Unternehmen

Das Arbeiten im Team ist ein bedeutender Bestandteil jeder Organisation. Ob feste Teams oder projektbezogene Teamarbeiten, jedes muss als eigenes komplexes, anpassungsfähiges und dynamisches System mit individuellen Strukturen und Regeln betrachtet werden. Damit Teams arbeitsfähig bleiben, ist es hilfreich, wenn die Mitglieder untereinander die Möglichkeit erhalten, ihre Zusammenarbeit zu reflektieren.

Teamentwicklungen bieten die Chance, tatsächliche Ereignisse aus dem Arbeitsalltag zu bearbeiten und sich durch die Reflektion konkreter Anlässe, individueller Themen und Bedarfe weiter zu entwickeln. Im Gegensatz zu thematischen Seminaren, steht die Zusammenarbeit im Team im Vordergrund. Dabei ist die Wirksamkeit besonders hoch, wenn gruppenspezifische und maßgeschneiderte Angebote entwickelt werden. Mithilfe gruppendynamischer Übungen lassen sich Teamprozesse besonders gut abbilden und Verhaltensmuster bewusster wahrnehmen.

Eine detaillierte Auswertung erhöht dabei die Fähigkeit zur Reflektion innerhalb des Teams sowie eine gute Nachbearbeitung einen Transfer in den Alltag erleichtert. (vgl. Kauffeld & Willenbroch „Teamdiagnose und Teamentwicklung“ in Jöns, Ingela (Hrsg.): Erfolgreiche Gruppenarbeit. Konzepte, Instrumente, Erfahrungen. GWV Fachverlage, Wiesbaden 2008, S. 39ff)

Ihr Teamtag – Lernen in Aktion
Ein Teamtag bietet Ihnen und Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, das eigene und gemeinsame Wirken innerhalb des Unternehmens zu reflektieren und  Kompetenzen weiter zu entwickeln. Mittels ausgewählter Aufgaben werden Wissen, Fähigkeiten und Werte erlebbar. Teamprozesse lassen sich direkt abbilden und Verhaltensmuster können bewusster wahrgenommen werden.

Themen und Ziele
Im persönlichen Vorgespräch werden Bedarfe geklärt, Zielvereinbarungen und Themen bestimmt. Je nach Zielsetzung können Teamtage beitragen zur:
– Wahrnehmung und Gestaltung von Veränderungspotentialen
– Verbesserung der Team- und Kommunikationsfähigkeit
– Stärkung von (Schlüssel-) Kompetenzen
– Bearbeitung spezieller Themen

Unser Beitrag
Anhand unserer Vorgespräche planen und organisieren wir für Sie diese ein- oder mehrtägige Veranstaltung oder ergänzen Ihr bereits geplantes Betriebsevent.

Outdoor-Aktivitäten
Ob Klettern am Fels, Hochseilgärten oder Wildwasser, die Natur unterstützt auf unterschiedliche Weise intensive Lernprozesse. Beispiele:
– Das Befahren eines Gewässers ermöglicht, schnell auf Veränderungen zu reagieren und vorausschauend zu handeln.
– Das Klettern macht eigene Grenzen erlebbar, lässt Mitarbeiter Verantwortung für sich und für andere übernehmen und stärkt gegenseitiges Vertrauen.

Indoor-Aktivitäten
Findet der Teamtag in Seminarräumen oder auf dem Gelände statt, arbeiten wir mit einer Vielzahl verschiedener Tools, die es ermöglichen aktiv und unmittelbar Neues und Außergewöhnliches zu erleben und daraus zu lernen.

Transfer
Uns ist es wichtig, den Transfer des Erlebten in den Arbeitsalltag zu ermöglichen, weshalb wir eine gute Nachbereitung der Veranstaltung für unerlässlich halten. Gemeinsam arbeiten wir mit Ihnen ein individuelles Konzept aus. Je nach Bedarf werden wir von unserem breiten Trainernetzwerk unterstützt.